Energynautics ist ein dynamisches Unternehmen, das sich auf Fragen der Netzeinbindung von erneuerbaren Energien und innovative nachhaltige Energiekonzepte, wie z.B. Smart-Grids, spezialisiert hat. An der Schnittstelle von Industrie und Forschung bieten wir für eine breite Palette an Kunden – wie z.B. Netzbetreiber, Hersteller von Komponenten für erneuerbare Energieanlagen und Regierungsbehörden, Verbände sowie Nichtregierungsorganisationen – Beratungsleistungen an. Zudem sind wir Veranstalter von jährlich stattfindenden, internationalen Konferenzen im Bereich der Netzintegration erneuerbarer Energien und Elektromobilität.

Ihre Tätigkeit

Sie sind bei Energynautics der zentrale Ansprechpartner für alle Regulierungsfragen und etablieren gemeinsam mit unserem Team aus Ingenieuren Prozesse, um Ihre Kompetenz effektiv in die laufende Projektarbeit einzubringen. Sie nutzen Ihre Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Regulierungsansätzen weltweit, um die regulatorischen Aspekte in all unseren nationalen und internationalen Angeboten und Projekten federführend abzudecken.

Die Analyse des politisch-regulatorischen sowie des netz- und energiewirtschaftlichen Umfelds gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie klassische Consultingtätigkeiten z.B. in der Angebotserstellung. Sie verstehen die regulatorischen Fragestellungen der Projektausschreibung und eignen sich die nötigen landesspezifischen Kenntnisse im Bereich Regulierung an, um diese kompetent im Projektbericht und Kundenvorträgen zu beantworten. In allen Ihren Tätigkeiten werden Sie eng mit unserem erfahrenen Team in Darmstadt zusammenarbeiten, mit dem Sie in kontinuierlichem Austausch stehen.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (bspw. Wirtschaftsingenieur/in) und langjährige Berufserfahrung in der Energiewirtschaft sowie in der Regulierung
  • Umfangreiches Expertenwissen in regulatorischen Fragen des Energiesektors 
  • Ausgezeichnete Kenntnisse in der Energiewirtschaft und der aktuellen Energiepolitik mit speziellem Fokus auf Erneuerbare Energien, Wasserstoff und Elektromobilität
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift, Kenntnisse weiterer Sprachen (z.B. Spanisch) von Vorteil
  • Eigenständigkeit bei der Projektarbeit, der Erstellung von Projektdokumentation und Berichten für Kunden
  • Flexibilität beim Einarbeiten in neue Themenbereiche
  • Freude an der kreativen Lösungssuche für innovative Energiekonzepte
  • Bewerbungen aus Junior-Stellen willkommen

Was wir bieten

Wir sind auf der Suche nach Menschen, die ihr Potenzial in einem kreativen Umfeld mit flacher Hierarchie und einer offenen Unternehmenskommunikation voll ausschöpfen möchten. Wir bieten Ihnen eine positive Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team und eine leistungsgerechte Vergütung. Die Arbeitszeit von 40 Stunden pro Woche kann in gewissem Maße flexibel gestaltet werden (Gleitzeit, Home-Office). Wir sind an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert.

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bewerbung@energynautics.com und geben Sie uns – zumindest stichwortartig – Infos über:

  • Ihre Verfügbarkeit: Sind Sie ab sofort verfügbar? Haben Sie eine Kündigungsfrist zu berücksichtigen?
  • Ihren bisherigen Tätigkeitsschwerpunkt: Wo liegen Ihre fachlichen Stärken?
  •  Ihre EDV- und Fremdsprachenkenntnisse: Welche Programme und Sprachen beherrschen Sie?
  • Ihre Wünsche & Vorstellungen: Was ist Ihnen wichtig?
  • Ihren Gehaltswunsch: Benennen Sie uns einen ungefähren Rahmen als unverbindliche Richtlinie.

Ihr Ansprechpartner
Dr.-Ing. Eckehard Tröster
Geschäftsführer & Senior Consultant
06151 / 785 81 00
www.energynautics.com/de/karriere

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Energynautics GmbH
Robert-Bosch-Straße 7
64293 Darmstadt
Telefon: +49 (6151) 78581-00
http://www.energynautics.com

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet