Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab Januar 2022 eine/n

Praktikant oder Student für Bachelorarbeit (m/w/div) im Bereich Forschung & Entwicklung in-vitro Versuche: Aktive Mitarbeit bei in-vitro Versuchen zur Therapieweiterentwicklung an einem Patientenmodell  

 

Aufgaben:

  • Durchführung von in-vitro Behandlungen mit dem Multiorganunterstützungsgerät
  • Vor- und Nachbereitung von Experimenten im Labor
  • Dokumentation und Auswertung von Testergebnissen
  • Ansetzen benötigter Chemikalien im Labor
  • Unterstützung von Bacheloranden/ Masteranden

 

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes 4. Semester der Ingenieur- oder Naturwissenschaften oder Student/- in für Bachelorarbeit
  • Hohe Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise
  • Gute Anwenderkenntnisse in MS Office (insb. Word und Excel)
  • Analytische und strukturierte Vorgehensweise
  • Erste Erfahrungen mit Arbeiten im Labor
  • Sehr gute Teamfähigkeit zur Unterstützung unseres interdisziplinären und internationalen Laborteams

 

Wir bieten:

  • Optimale Betreuung durch Einbindung in unser erfahrenes und dynamisches Team
  • Einblick in die Arbeitsweise eines innovativen Medizintechnikunternehmens
  • Attraktive Praktikumsvergütung
  • Beginn: ab Januar 2022

 

Kontakt:

 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich in pdf-Form an:

Frau Dr. Susanne Himmelein                                                                                              bewerbung@advitos.com

Im Rahmen der Einsendung von Bewerbungsunterlagen per Email werden die Informationen unverschlüsselt übertragen.

 

Unternehmen:

Die ADVITOS GmbH ist ein innovatives Medizintechnikunternehmen (50+ Mitarbeiter) mit Sitz in München, das eine vollkommen neuartige Multiorganunterstützungstherapie von der Idee bis zur Marktreife entwickelt hat. Die weltweit patentierte ADVOS Therapie verbessert die Überlebensrate von Patienten durch die zeitgleiche Unterstützung der drei Hauptentgiftungsorgane des menschlichen Körpers (Leber, Lunge und Nieren). Das Verfahren wird deutschlandweit auf Intensivstationen von führenden Kliniken eingesetzt und ist auf dem Weg auch den internationalen Markt zu durchdringen. Die Firma deckt alle Bereiche eines zertifizierten Medizintechnikunternehmens ab – von Forschung, Entwicklung und Produktion über Regulatory & Clinical Affairs bis zu Service, Vertrieb und Marketing.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

ADVITOS GmbH
Agnes-Pockels-Bogen 1
80992 München
Telefon: +49 (89) 4111842-27
http://www.advitos.com

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet